Teilen
Dieses Produkt teilen
Ihre Bewertung hinzufügen
Review Rotkohl (ca. 2kg/Stück)

Rotkohl (ca. 2kg/Stück)

€3,20 * UVP
Grundpreis: €1,60 / Kilogramm
HERKUNFT: Deutschland
Der genaue Preis für Gewichtsartikel ergibt sich erst, nachdem die Ware ausgewogen wurde. Daher kann es zu Abweichungen zum Bestellpreis kommen.
Regiofrisch Ihr Online-Supermarkt.
  • Lebensmittel aus deiner Region
    bequem online einkaufen
  • Persönliche Lieferung zur Wunschzeit (frei Haus)
    firmeneigenes Lieferfahrzeug
  • für deine und unsere Gesundheit
    KONTAKTLOSE LIEFERUNG & BARGELDLOSES BEZAHLEN
  • NACHHALTIGKEIT
    DURCH LOKALE ERZEUGER/Lieferanten und KURZE TRANSPORTWEGE
Beschreibung

FRUCHTHOF DAMBACHER

SCHULTHEISSHÖFLE 3, 73434 AALEN

 

 Logo Fruchthof Dambacher
 

Rotkohl / Rotkraut

Allgemeines
Bereits im Mittelalter schätzte man den Rotkohl / Rotkraut, welcher aus der Familie der Kreuzblütler stammt, als Medizin. Von dem Weißkohl unterscheidet sich der Rotkohl / Rotkraut nur anhand der Farbe. Gleichzeitig weist der Rotkohl einen relativ festen Kopf auf. Die Blätter lassen sich einzeln entfernen.

Besonderheit / Wertigkeit
Der pralle Gesundkohl wartet mit reichlich Eisen und Kalzium auf, macht sich also in Sachen gesunder Knochen nützlich. Das Blaukraut enthält außerdem jede Menge so genannter Anthocyane, die gegen frühzeitiges Altern schützen können. Damit sich Rotkohl beim Schneiden nicht verfärbt, am besten ein Edelstahlmesser verwenden. Mit Zitronensaft im Kochwasser gegart erhält er seine Farbe. Sein fettes Vitamin- B- Konto streichelt strapazierte Nerven.

Verwendung
Rotkohl / Rotkraut eignet sich toll als Rohkostsalat, doch ein mehr an Gesundheit bekommt, wer Rotkraut kurz kocht, dabei mausert sich seine Ascorbinsäure zum 1a- Vitamin- C- Päckchen! Vor dem verarbeiten die äußeren Blätter entfernen. Mit einer Brotmaschine oder dem Küchenhobel kann man den Kohlkopf leicht in feine Streifen schneiden. Die rote Farbe wird durch Zugabe von Essig, Wein oder Zitronensaft noch kräftiger.

Lagerung
Gekühlt lässt sich Rotkohl / Rotkraut den ganzen Winter über lagern, die verwelkten Blätter dazu entfernen. Der beste Ort hierfür ist ein dunkler und luftiger. Auch im Kühlschrank bei etwa 4°C lässt sich Rotkohl sehr gut aufbewahren.